Astrologie

Atem ist Leben - der erste Atemzug ist Dein Horoskop!

Astrologie Doris Ritter

JETZT weiss ich warum dies alles passiert ist! JETZT verstehe ich, weshalb mir dieser Mensch eine solche Anziehung ausgelöst hat. JETZT verstehe ich meine Wahl für meinen Beruf oder gar meine Berufung! Eine tieferliegene Zufriedenheit stellt sich ein, unabhängig von äusseren Geschehnissen.

Möchten Sie den roten Faden in Ihrem Leben erkennen lernen? Ein tieferes Verständnis für Ihre Handlungen, Entscheidungen und Gefühle erhalten? WANN ist der richtige Zeitpunkt, einen neuen Entscheid durchzuziehen? Wo liegt meine Berufung? Wie kann ich mein Schicksal selbstbestimmt beeinflussen? Was bedeutet Seelenaufgabe?

Weshalb sind wir Menschen so unterschiedlich und doch so ähnlich? All dies sind Fragen, die über die Astrologie Antworten erfahren. 

Finden Sie Ihre Seelenaufgabe

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Ihr Inneres etwas anderes möchte als das was Sie gerade tun? Wo sind Verhaltensmuster erschöpft und woraus schöpfe ich wirklich Energie? Lebe ich in meiner Seelenaufgabe, fliesst die Lebensenergie weitgehends von alleine. Sich und seinen Anlagen gerecht zu werden hat vieles mit der eigenen Seelenaufgabe zu tun. Letzendlich gibt es Ihnen viel Lebensfreude, die Berufung zu leben! Wenn Sie nicht wissen, was Ihre Berufung ist, ist die Seelenaufgabe ein Wegweiser dazu.

pexels-eugene-golovesov-8683919.jpg

Packages

Doris Ritter Astrologische Beratung

Was ist ein Horoskop?

Ein Horoskop ist eine Momentaufnahme eines Sternenbildes. So ist Ihr eigenes Horoskop das Sternenbild zum exakten Moment der Geburt, des ersten Atemzuges. Demnach ist ein Horoskop ein Abbild der Prägungen und Neigungen, die Ihr reines ICH erhalten hat auf Frequenzbasis. Deshalb ist die genaue Zeit auch so wichtig, weil wir mit der selbst eingeatmeten Luft von der Erdatmosphäre erst zum lebenden Individuum werden. 

Jeden Tag ergeben sich neue Sternenbilder, sogenannte Konstellationen. Ob ich diese Frequenzbasis aufnehme, respektive zulasse, liegt an mir. Ich kann mich jederzeit entscheiden, ob ich mich darauf einlassen will oder nicht. Wenn die Wahrnehmungs-/Sinnesorgane etwas getrübt sind, können wir durch Kundalini Yoga jene etwas auffrischen und rezeptiver gestalten. 

In einer Astrologie-Session können wir das Geburtsbild (Radix) anschauen, aber auch aktuelle Konstellationen zum Radix oder sogar Solarhoroskope ("Jahres"-Thema von einem Geburtstag zum nächsten) zusammen anschauen und analysieren. 

So ist es beispielsweise auch möglich, einen Firmengründungszeitpunkt auszurechnen, einen idealen Heiratstermin, Umzugstermin oder sonstige Gegebenheiten.

john-fowler-RsRTIofe0HE-unsplash.jpg

Anmerkung

Die Astrologie ist die Urmutter der Psychologie und als solche viele tausend Jahre als menschliche Wissenschaft erprobt. Früher hat sie zum Allgemeinwissen eines Arztes dazugehört. Da es eine humanitäre Wissenschaft ist, die nicht linear sondern ekliptisch verläuft und mit dem freien Willen des Menschen stark verknüpft ist, sind Prognosen und Analysen sehr unterschiedlich. Die Achtsamkeit und das Bewusstseins der Beteiligten prägen die entsprechenden Bilder stark.